The Last Flight of an Legend! The F4-F Phantom 38+10 back home to FW74.

Our Tiger Typhoon and the 50 years´s FW74 anniversary Eurofighter escorting the F4-F Phantom 38+10 due her last Phlight to Fighterwing Neuburg a. d. Donau. The 38+10 was stationed in JG74 before the Eurofighter taken over at 2006. Rescued from the scrap press the F4 with historical painting from the 70´s will throne as a Gate Guard and will always remember the great Aera of our loved phabulous Phantoms.

 

 

A beautiful Phormation over FW 74.

A Great low level phlyby with an phenomenal climb!

The last Phlyby with hook/gear down and a salute from the Pilot

Job well done! Thank you phabulous Phantom!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    M. Baumann (Freitag, 12 Juli 2013 20:57)

    Malt ihr das richtige Geschwaderwappen wieder drauf und laßt sie mit den Rädern auf dem Boden, pflegt sie gut und holt sie ab und zu aus dem Shelter raus und zeigt sie noch unseren Enkeln.
    Phabulous Phantoms phor epher!

  • #2

    D. Fenners (Samstag, 13 Juli 2013 13:16)

    Schön geflegt in der Halle lassen, vielleicht mit der F-86 und der F-104G und nicht draußen als Gate Guard !!

  • #3

    Christian (Freitag, 22 Mai 2015 18:28)

    Wunderschönes Flugzeug und tolle Bilder! Ich habe kürzlich für einen Fan die Maschine im Maßstab 1:32 nachgebaut, und erlaube mich hier zu verlinken:
    http://ristits.at/category/auftragsarbeiten/

  • #4

    Frank@Roechow.de (Mittwoch, 29 Juli 2015 22:05)

    Hallo. Könnte ich die Bilder bekommen. War ja auch mein Phantom last phlight.
    Horrido

  • #5

    Spooky Tom (Dienstag, 07 Juni 2016 19:52)

    Mit Tränen in den Augen betrachte ich die Bilder - wunderschön. Wieviel wunderbare Momente hat mir dieses "zweimal hässliche Eisenschwein" bereitet...leb wohl alte Lady...!

Flag Counter
Flag Counter